DNS Einstellungen für Jabber Hosting

Solltest Du Deine Domain bei einem anderen Provider hosten und uns das Jabber Hosting übernehmen lassen wollen, musst Du einige DNS SRV und DNS CNAME enEinträge in Deiner DNS Zone vornehmen. Dies ist bei vielen Providern möglich, und falls nicht, muss dies der Provider übernehmen.

(Alternativ kannst Du eine Subdomain, z.B. jabber.domain.tld, an unsere DNS-Server deligieren und wir kümmern uns um den Rest. Aber auch das muss Dir Dein Hoster ermöglichen.)

Bitte setze die folgenden Einträge:

_xmpp-client._tcp.domain.tld. IN SRV 0 0 5222 jabber.hot-chilli.net.

_xmpp-server._tcp.domain.tld. IN SRV 0 0 5269 jabber.hot-chilli.net.

_xmpps-client._tcp.domain.tld. IN SRV 0 0 443 server.jabber.hot-chilli.net.

_xmppconnect.domain.tld. IN TXT "_xmpp-client-xbosh=https://jabber.hot-chilli.net:443/http-bind"

_xmppconnect.domain.tld. IN TXT "_xmpp-client-websocket=wss://jabber.hot-chilli.net:443/xmpp-websocket"

So sehen die Einträge ein einem BIND9 Zonefile aus. Ein Webinterface Deines Providers wird wahrscheinlich anders aussehen, aber die Inhalte, die Du eintragen musst, sind im Grunde genommen identisch.

Zusätzlich benötigst Du ein gültiges SSL Zertifikat für Deine Domain. Wenn Du uns keines zur Verfügung stellst, verwenden wir für Deine Domain auch das *.hot-chilli.net Zertifikat.

Falls Du Probleme hast zögere nicht, Dich mit uns in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.