Alle Beiträge von Roi

Speicherlimits

Wir haben ein paar Speicherlimits in den letzten Tagen angepasst:

  • HTTP Upload: 50 MB pro Datei, 100 MB Gesamtkontingent
  • Automatische Lösung von Offline Nachrichten: 93 Tage
  • Automatische Lösung von MAM Archivnachrichten: 31 Tage (wenn MAM vom Benutzer eingeschaltet wurde, sonst keine Speicherung)
  • Automatische Lösung von Chatraum Nachrichten: 31 Tage (wenn MUC_Log vom Benutzer eingeschaltet wurde, sonst keine Speicherung)
  • Automatische Lösung von ungenutzten Accounts: noch nicht aktiv

Webformulare aktualisiert

Wir haben unsere Webformulare aktualisiert und Barrierefreiheit für blinde und sehbehinderte Anwender wiederhergestellt. Wenn Du das Captcha nicht sehen kannst, kannst Du es Dir nun wieder vorlesen lassen.

Des Weiteren wollen wir unsere Jabber Hosting Kunden daran erinnern, dass Ihr auch unsere öffentlichen Webformulare (Passwort ändern, Password zurücksetzen, E-Mail hinzufügen/ändern, Account löschen) auf dieser Webseite verwenden könnt. Ihr könnt allerdings das Account erstellen Formular nicht verwenden da Ihr neue JIDs im Web Admin erstellen könnt und wir unsere Jabber Hosting Kunden nicht der Öffentlichkeit bekanntmachen werden.

Konfigurationsänderung für den IRC Transport

Wir haben die Konfiguration von „One transport per one IRC network“ (wir haben hier irc.freenode.org verwendet) auf „One transport for more IRC networks“ geändert. Dies beeinflusst, wie Du Dich auf einen IRC Raum verbinden musst. Das Format ist: #room%irc.freenode.org@irc.domain.tld
Weitere Information in der Transport Beschreibung.

Migration des Offline Storages hat sehr lange gedauert

Wow, die Migration des Offline Storages von Dateien auf Datenbank hat sehr lange gedauert. Ich dachte, dass ein bis zwei Stunden genug sein sollten. Leider nein, die Scripte liefen 10 Stunden. Daher waren die Jabber/XMPP services ungefähr 10 Stunden nicht erreichbar, von ~22:30 MESZ gestern bis 8:50 MESZ heute. Wir entschuldigen uns dafür! Die guten Nachrichten sind aber, dass wir in nächster Zeit keine Größeren Wartungsfenster geplant haben.

Prosody 0.10 läuft

Alles erledigt, der Server läuft nun auf Prosody 0.10 und ist schon über eine Stunde online. Danke an MattJ für seine Hilfe bezüglich der kleineren Probleme beim Upgrade.

Bisher sind keinerlei neuen Features wie MAM oder WebSocket aktiviert. Das wird noch geschehen. Aber ich musste mod_privacy_lists und mod_blocking deaktivieren und dafür mod_blocklist aktivieren. Das bedeutet, dass wir die Unterstützung für XEP-0016 (heutzutage nur noch von älteren Clients in Benutzung) einstellen und nur noch den neuen Standard XEP-0191 mit Hilfe von mod_blocklist unterstützen.