ejabberd MySQL storage

Am 22. Dezember 2008 haben wir den ejabberd Daemon von der internen Mnesia Datenbankspeicherung auf MySQL umgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.