Löschung inaktiver Benutzer

Die Löschung der inaktiven Benutzer vom Jabber Server und allen auf Spectrum basierenden Transportdiensten wird heute oder morgen stattfinden.

Wir werden alle Benutzer löschen, die sich ein Jahr oder länger nicht angemeldet haben. Zusätzlich werden wir alle Benutzer löschen, die sich seit der Erstellung ihres Accounts nicht angemeldet haben. Dies könnte auch Benutzer betreffen, die sich vor weniger als einem Jahr angemeldet haben. Wenn Du Dich also angemeldet aber nie eingeloggt hast wirst Du Dich neu registrieren müssen.

Nochmal, wir haben eine Ausnahmeliste. Wenn Du Dein Benutzerkonto auf dieser Liste haben möchtest, kontaktiere uns und sage uns, warum.

Statistik inaktiver Benutzer

Um zu zeigen, warum wir die Datenbanken bereinigen werden eine kleine Statistik:

Für diesen Blogartikel haben wir nur die Big Player auf unserem Server herausgepickt.

Die erste Zahl ist die Gesamtzahl der Benutzer, die zweite Zahl sind die Benutzer, die sich in den letzten 365 Tagen nicht angemeldet haben.

  • jabber.hot-chilli.net: 20130 / 11480 (4116 dieser Benutzer haben sich nie angemeldet)
  • aim.jabber.hot-chilli.net: 1379 / 875
  • facebook.jabber.hot-chilli.net: 1729 / 46
  • icq.jabber.hot-chilli.net: 4051 / 1930
  • j2j.jabber.hot-chilli.net: 12903 / 10317
  • msn.jabber.hot-chilli.net: 9652 / 3330
  • yahoo.jabber.hot-chilli.net: 4548 / 2097

Der einzige Dienst mit zumeist aktiven Benutzern scheint der Facebook Transport zu sein.

Bereinigung inaktiver Benutzer

In den nächsten Tagen werden wir Scripte implementieren, die inaktive benutzer aus unseren Datenbanken (Jabber Server und Transportdienste) löschen. Die meisten Benutzer in unseren Datenbanken sind inaktiv, daher wollen wir sie entfernen. Dies reduziert die Systemlast und führt auch zu besseren Benutzungsstatistiken. Es räumt auch unter den benutzten Usernamen auf, die dann von neuen Benutzern neu registriert werden können.

Es wird eine Ausnahmeliste geben. Wenn Du denkst, dass Dein Benutzer auf diese Liste sollte, melde Dich doch bitte bei uns und sage uns, warum. ;-)

Sobald die Löschjobs fertig sind um das erste Mal zu laufen werden wir das ungefähr einen Tag im voraus hier ankündigen.

Nimbuzz geblockt

Gerade eben haben wir Nimbuzz über unsere iptables Firewall geblockt. Im Moment ist dies nur ein Test, aber eventuell wird dies dauerhaft sein.

Das System hat viel zu viel Prozessor- und Speicherauslastung und läuft nicht stabil. Hier müssen wir etwas tun. Und wenn dies letztendlich bedeutet, dass wir Nimbuzz blocken müssen, dann werden wir diese Lösung in Betracht ziehen und nach aktuellem Stand auch so umsetzen.

Captcha für Benutzeranmeldungen aktiviert

Einer der Hauptgründe warum wir händeringend auf ejabberd 2.1.6 gewartet haben ist die Unterstützung von Captcha für mod_register. Dieses Module kümmert sich um die in-band registration, also die Schnittstelle, über die sich neue Benutzer ihren Account über ihren Jabberclient registrieren. Diese Schnittstelle wird von Spammern missbraucht. Wir hoffen, dass die Benutzung von Captchas die meisten Spamregistrierungen verhindert.

Wenn Dein Client Captchas nicht unterstützt, wird eine URL angezeigt und Du kannst Dir das Captcha in Deinem Browserfenster anzeigen lassen.